Blaufilterbrillen

Die Lichtschutzbrille mit Blaufilter:
ein besonderer Schutz für Ihre Augen

Der häufigste Grund für eine Sehbehinderung ist die Altersbedingte Makula Degeneration (AMD). Dabei ist der „gelbe Fleck“ der Netzhaut beeinträchtigt, also der Punkt, der es möglich macht, Gegenstände scharf zu sehen. AMD tritt vor allem bei älteren Menschen auf und wird durch energiereiches, blaues Licht begünstigt. Besondere Lichtschutzbrillen mit Blaufilter können helfen, Ihre Augen optimal zu schützen. Sie sehen wieder kontrastreicher und klarer, ohne störende Blendungen.

Tipps zum Lesen dieser Website finden Sie » hier

Die Lichtschutzbrille - Ein Muss nach einer Operation des Grauen Stars

Bei dieser Operation wird die trübe Linse entfernt und gegen eine klare Intraokularlinse ersetzt. Diese lässt energiereiches, blaues Licht ungehindert in das Auge eindringen und belastet es. Das Tragen einer Lichtschutzbrille mit Blaufilter ist die einzige Möglichkeit, Ihr Auge nach einer solchen Operation vor den schädlichen Auswirkungen des blauen Lichts zu schützen.

Warum eine herkömmliche Sonnenbrille nicht reicht

Eine Sonnenbrille mit optimalem UV-Schutz blockiert alle nicht sichtbaren Wellenlängen unterhalb 400 Nanometer. Besondere Filtergläser können die Augen vor kurzwelligem, sichtbarem Licht bis 500 Nanometer schützen. Dabei werden Blendungen extrem reduziert und das Kontrast-Sehen erhöht.

Mit und ohne Stärke

Ihrer Lichtschutzbrille sind keine Grenzen gesetzt. Die Filter sind mit und ohne Brillenstärke erhältlich. Wir vertrauen hier auf die Qualitätsprodukte von Eschenbach WellnessPROTECT und Schweizer AMD.